Ökologisch und meiner Form gerecht: Wie findet man/frau die passende Matratze?

November 17, 2021

An Matratzen scheiden sich die Geister. Naturfaser? Mit Rosshaar? Mit Kokosfüllung? Vielleicht sogar vegan? Naturlatex? Kaltschaum? Futon? Mit abnehmbaren Bezug? Zum Klappen? Für zwei Partner? Hoch oder eher tief? Mit mehreren Zonen? Für leichte oder schwere Menschen? Für Menschen mit Wirbelsäulenproblemen?

Die Auswahl ist groß, wie auch die Preisspanne, die man bei den verschiedenen Anbietern bekommt. Und die Entscheidung fällt nicht immer leicht, zumal man sich ja für eine länger Zeit für ein Produkt entscheiden muss. Vielfach steht man im Möbelhaus ratlos vor dutzenden von Exemplaren, die alle irgendwie sinnvoll aussehen. Und entscheidet letzen Endes nach dem Preis, um dann zu Hause festzustellen, dass die geaufte Matratze stark nach Chemikalien riecht oder doch ganz und garnicht zu einem passt.

Bei Allnatura wird einem die Entscheidung relativ leicht gemacht. Alle Matratzen dieses Anbieters sind schadstoffgeprüft, ökologisch sinnvoll und orthopädisch durchdacht. Das Beste: Man kann sich beraten lassen. Entweder füllt man online einen Fragebofen aus und bekommt nach 1-2 Tagen eine persönlich zugeschnittene Empfehlung zugeschickt, oder aber man klickt sich schnell selbst durch die verschiedenen Möglichkeiten.


Anzeige

Gefragt wird nach Körperbau und Körperform, Schlafgewohnheiten, der gewünschten Festigkeit, eventuellen Verspannungen, möglichen Allergien und der bevorzugten Höhe. Wichtig ist, dass man bei diesem Anbieter auch an die besonderen Körperformen von Frauen und Männern gedacht hat und man/frau dementsprechende Wahlmöglichkeiten hat.

Sind alle Fragen beantwortet, hat sich die Anzahl an Möglichkeiten schon beträchtlich reduziert und man kann Größe, Farbe und Bezug auswählen. Informationen zur Textilart und zu Fragen der Ökologie werden für jede Matratze angegeben. Nun muss man sich nur noch für eine Matratze entscheiden. Diese kommt dann mit einer Spedition direkt ins Haus bzw. in das gewünschte Zimmer, die Versandkosten sind bereits im Preis enthalten. Und falls es dann doch nicht ganz passt, die Hüfte drückt oder die Verspannungen im Rücken schlimmer werden, hat man eine Rückgabegaratie von 30 Tagen. Ist alles gut, ist gesunder Schlaf mit einem guten ökologischem Gewissen garantiert.

Foto: Rainer Sturm  / pixelio.de

Weitere Artikel: